Beiträge von Eletirane/Zoey

    *Die kleine Vulpera lässt sich mal wieder blicken, ein seltener Anblick in den letzten Wochen. Sie schlendert durch die Hallen als Ihr Blick auf das Schwarze Brett Ihrer Gruppe fällt, der sie angehört. Sie ließt es sich durch und setzt Ihre Schrift unter einigen anderen dazu. Es wirkt nervös, als würde sie leicht zittern beim schreiben, dennoch unverkennbar Ihre eigene*

    𝐿𝒶𝒹𝓎: 𝒮𝒾𝑒 𝒽𝒶𝓉 𝓈𝑜 𝑒𝒾𝓃𝑒 𝒮𝒸𝒽ö𝓃𝑒 𝒦𝑜𝓅𝒻𝒷𝑒𝒹𝑒𝒸𝓀𝓊𝓃𝑔
    𝒮𝓉𝑒𝒾𝓃𝓁𝑒𝑔𝒾𝑜𝓃: 𝒮𝒾𝑒 𝓈𝒾𝓃𝒹 𝒾𝓃 𝒷𝑒𝓈𝒾𝓉𝓏 𝑒𝒾𝓃𝑒𝓇 𝑅𝑜𝒷𝑒, 𝓌𝑒𝓁𝒸𝒽𝑒 𝓂𝑒𝒾𝓃 𝐼𝓃𝓉𝑒𝓇𝑒𝓈𝓈𝑒 𝑔𝑒𝓌𝑒𝒸𝓀𝓉 𝒽𝒶𝓉
    𝒥ä𝑔𝑒𝓇: 𝒥𝑒𝓃𝑒𝓇 𝒽𝒶𝓉 𝒜𝓇𝓂𝓈𝒸𝒽𝒾𝑒𝓃𝑒𝓃... 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒... 𝒜𝓇𝓂𝓈𝒸𝒽𝒾𝑒𝓃𝑒𝓃...
    𝒮𝒸𝒽𝓁𝒾𝒸𝓀𝒻𝒶𝓊𝓈𝓉: 𝐼𝓇𝑔𝑒𝓃𝒹𝓌𝑜 𝓂𝓊𝓈𝓈 𝑒𝓇 𝒹𝑜𝒸𝒽 𝐻𝒶𝓃𝒹𝓈𝒸𝒽𝓊𝒽𝑒 𝑔𝑒𝓁𝒶𝑔𝑒𝓇𝓉 𝒽𝒶𝒷𝑒𝓃...
    𝒳𝓎'𝓂𝑜𝓍: 𝒰𝓃𝓈𝑒𝓇 𝓁𝒾𝑒𝒷𝓈𝓉𝑒𝓇 𝒮𝒶𝓂𝓂𝓁𝑒𝓇.. 𝓌𝑜 𝒽𝒶𝓉𝓉𝑒 𝑒𝓇 𝓃𝑜𝒸𝒽 𝑔𝓁𝑒𝒾𝒸𝒽 𝒹𝑒𝓃 𝒢ü𝓇𝓉𝑒𝓁 𝒽𝒾𝓃𝑔𝑒𝓁𝑒𝑔𝓉?
    𝒮𝒸𝒽𝓇𝒾𝓁𝓁𝓈𝒸𝒽𝓌𝒾𝓃𝑔𝑒: 𝐼𝒸𝒽 𝓌𝑒𝒾ß 𝓏𝓌𝒶𝓇 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓌𝒶𝓈 𝒹𝒶𝓈 𝐵𝒾𝑒𝓈𝓉 𝓂𝒾𝓉 𝒮𝓉𝒾𝑒𝒻𝑒𝓁𝓃 𝓌𝒾𝓁𝓁... 𝒶𝒷𝑒𝓇 𝒾𝒸𝒽 𝒷𝓇𝒶𝓊𝒸𝒽𝑒 𝓈𝒾𝑒 𝒹𝑒𝒻𝒾𝓃𝒾𝓉𝒾𝓋...
    𝒟𝑒𝓃𝒶𝓉𝒽𝓇𝒾𝓊𝓈: 𝒢𝓊𝓉𝑒𝓇 𝒶𝓁𝓉𝑒𝓇 𝒱𝑒𝓇𝓇ä𝓉𝑒𝓇... 𝒶𝓁𝓁𝑒𝓇𝒹𝒾𝓃𝑔𝓈 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝑒𝒾𝓃𝑒 𝓈𝒸𝒽ö𝓃𝑒 𝒮𝒶𝓂𝓂𝓁𝓊𝓃𝑔 𝒜𝓇𝓉𝑒𝒻𝒶𝓀𝓉𝑒, 𝑒𝒾𝓃 𝒢𝑒𝓈𝒶𝓃𝑔𝓈𝒷𝓊𝒸𝒽 𝓊𝓃𝒹 𝑒𝒾𝓃𝑒𝓂 𝒮𝒸𝒽𝓇𝑒𝒸𝓀𝑒𝓃𝓈𝒻𝑒𝓊𝑒𝓇𝑔𝑒𝒻äß, 𝒹𝑒𝓂 𝑅𝒾𝓃𝑔, 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝒷𝑒𝓀𝒶𝓃𝓃𝓉 𝒶𝓁𝓈 𝓈𝑒𝒾𝓃 𝒮𝒾𝑒𝑔𝑒𝓁, 𝓊𝓃𝒹 𝓈𝑒𝒾𝓃𝑒 𝒲𝒶𝒻𝒻𝑒!

    *Kurz darauf ist die kleine Dame auch schon wieder verschwunden. Nur die Schrift und ein paar kleine Fellfetzen deuten auf Ihre kürzliche Anwesenheit hin*

    Nyu & ich setzen uns proforma auf vorläufig.
    Wir müssen schauen ob wir überhaupt spielen können. Die Paketverluste sind heute wieder sehr groß und seit paar Stunden
    Haben uns mit unserem Anbieter in Verbindung gesetzt und können nur hoffen das es zum Abend halbwegs funktioniert.
    Entschuldigt bitte die Umstände

    *Es klopft an der Tür zum Arbeitszimmer von Drethblack. Kurz darauf tritt die kleine Vulpera in den Raum. Offenbar hat sie sich seit dem letzten sehen deutlich weiter entwickelt. Sie trägt die Gewänder der Nekrolords mit Stolz und hat auch ein deutlich sichereres auftreten als noch vor einiger Zeit. Sie Räuspert sich einmal, und spricht mit der bekannten tiefen Stimme.*

    𝒢𝓊𝓉𝑒𝓃 𝒯𝒶𝑔 𝐻𝑒𝓇𝓇 𝒟𝓇𝑒𝓉𝒽𝒷𝓁𝒶𝒸𝓀. 𝐼𝒸𝒽 𝒽𝒶𝒷𝑒 𝑔𝑒𝒽ö𝓇𝓉 𝒾𝒸𝒽 𝓈𝑜𝓁𝓁 𝒷𝑒𝒾 𝐼𝒽𝓃𝑒𝓃 𝒱𝑜𝓇𝓈𝓉𝑒𝓁𝓁𝒾𝑔 𝓌𝑒𝓇𝒹𝑒𝓃, 𝒹𝒶 𝒾𝒸𝒽 𝒹𝒾𝑒 𝒲𝑒𝓁𝓉 𝓋𝑜𝓇 𝑔𝓇öß𝑒𝓇𝑒𝓃 𝒢𝑒𝒻𝒶𝒽𝓇𝑒𝓃 𝓈𝒸𝒽ü𝓉𝓏𝑒𝓃 𝓂ö𝒸𝒽𝓉𝑒, 𝓊𝓃𝒹 𝓂𝒾𝓇 𝓌𝓊𝓇𝒹𝑒 𝓏𝓊𝑔𝑒𝓉𝓇𝒶𝑔𝑒𝓃 𝒹𝒶𝓈 𝓈𝒾𝑒 𝒹𝑒𝓇 𝐵𝑒𝒻𝑒𝒽𝓁𝓈𝒽𝒶𝒷𝑒𝓇 𝓈𝒾𝓃𝒹 𝒻ü𝓇 𝒹𝒾𝑒 𝐸𝒾𝓃𝒽𝑒𝒾𝓉 𝒹𝑒𝓇 𝒽ö𝒽𝑒𝓇𝑒𝓃 𝑔𝑒𝒻𝒶𝒽𝓇𝑒𝓃 𝒹𝑒𝓇 𝒮𝒸𝒽𝒶𝓉𝓉𝑒𝓃𝓁𝒶𝓃𝒹𝑒. 𝐼𝒸𝒽 𝓂ö𝒸𝒽𝓉𝑒 𝑔𝑒𝓇𝓃𝑒 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒 𝑀𝒶𝑔𝒾𝑒 𝒹𝑒𝓇 𝒮𝒸𝒽𝒶𝓉𝓉𝑒𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝑒𝒾𝓃 𝓌𝑒𝓃𝒾𝑔 𝒲𝒶𝒽𝓃𝓈𝒾𝓃𝓃 𝓏𝓊𝓇 𝓋𝑒𝓇𝒻ü𝑔𝓊𝓃𝑔 𝓈𝓉𝑒𝓁𝓁𝑒𝓃. 𝒮𝒾𝒸𝒽𝑒𝓇𝓁𝒾𝒸𝒽 𝒻𝓇𝒶𝑔𝑒𝓃 𝓈𝒾𝑒 𝓈𝒾𝒸𝒽 𝓌𝒶𝓈 𝒾𝒸𝒽 𝐼𝒽𝓃𝑒𝓃 𝒷𝒾𝑒𝓉𝑒𝓃 𝓀𝒶𝓃𝓃?

    *Sie schaut mit festen Blick auf den hochgewachsenen Tauren, räuspert sich abermals und spricht dann weiter, mit Überzeugung über Ihre eigene Profession.*

    𝒩𝓊𝓃, 𝒾𝒸𝒽 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝒹𝒾𝑒 𝒢𝑒𝒹𝒶𝓃𝓀𝑒𝓃 𝒹𝑒𝓇 𝐹𝑒𝒾𝓃𝒹𝑒 𝒶𝓃𝑔𝓇𝑒𝒾𝒻𝑒𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝓈𝒾𝑒 𝒹𝒶𝓂𝒾𝓉 𝓈𝒸𝒽ä𝒹𝒾𝑔𝑒𝓃, 𝒾𝒸𝒽 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝓈𝒾𝑒 𝓈𝒸𝒽𝓂𝑒𝓇𝓏𝑒𝓃 𝓈𝓅ü𝓇𝑒𝓃 𝓁𝒶𝓈𝓈𝑒𝓃, 𝒾𝒸𝒽 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝐼𝒽𝓃𝑒𝓃 𝒹𝒾𝑒 𝐿𝑒𝒷𝑒𝓃𝓈𝓀𝓇𝒶𝒻𝓉 𝓉𝑒𝒾𝓁𝓌𝑒𝒾𝓈𝑒 𝑒𝓃𝓉𝓏𝒾𝑒𝒽𝑒𝓃. 𝒩𝒶𝓉ü𝓇𝓁𝒾𝒸𝒽 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝒶𝓃𝒹𝑒𝓇𝑒𝓃 𝒶𝓃 𝒹𝒾𝑒𝓈𝑒𝓇 𝐿𝑒𝒷𝑒𝓃𝓈𝓀𝓇𝒶𝒻𝓉 𝓉𝑒𝒾𝓁𝒽𝒶𝒷𝑒𝓃 𝓁𝒶𝓈𝓈𝑒𝓃. 𝒦𝓊𝓇𝓏𝓊𝓂... 𝒾𝒸𝒽 𝓁𝒾𝑒𝒷𝑒 𝑒𝓈 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒 𝐹𝑒𝒾𝓃𝒹𝑒 𝓏𝓊 𝓆𝓊ä𝓁𝑒𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝒹𝒶𝓂𝒾𝓉 𝒾𝓃 𝒹𝑒𝓃 𝒲𝒶𝒽𝓃𝓈𝒾𝓃𝓃 𝓏𝓊 𝓉𝓇𝑒𝒾𝒷𝑒𝓃.

    *Sie grinst böse und in den Augen scheint kurz etwas Wahnsinn aufzublitzen. Dieses aufblitzen ist allerdings so schnell wieder weg, wie es aufgetaucht ist.*

    𝒲𝑒𝓃𝓃 𝑒𝓈 𝑒𝓇𝒻𝑜𝓇𝒹𝑒𝓇𝓁𝒾𝒸𝒽 𝓈𝑒𝒾𝓃 𝓈𝑜𝓁𝓁𝓉𝑒, 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒 𝒱𝑒𝓇𝒷ü𝓃𝒹𝑒𝓉𝑒𝓃 𝒽𝑒𝒾𝓁𝑒𝓃. 𝒜𝓁𝓁𝑒𝓇𝒹𝒾𝓃𝑔𝓈 𝓉𝓊𝑒 𝒾𝒸𝒽 𝒹𝒾𝑒𝓈 𝓃𝓊𝓇 𝓈𝑒𝓁𝓉𝑒𝓃, 𝒹𝒶 𝒾𝒸𝒽 𝒹𝑒𝓃 𝒲𝒶𝒽𝓃𝓈𝒾𝓃𝓃 𝒾𝓃 𝓂𝒾𝓇 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓋𝑜𝓁𝓁𝓈𝓉ä𝓃𝒹𝒾𝑔 𝓀𝑜𝓃𝓉𝓇𝑜𝓁𝓁𝒾𝑒𝓇𝑒𝓃 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝑒𝓈 𝓈𝑜𝓂𝒾𝓉 𝓏𝓊 𝒰𝓃𝒻ä𝓁𝓁𝑒𝓃 𝓀𝑜𝓂𝓂𝓉 𝒷𝒾𝓈𝓌𝑒𝒾𝓁𝑒𝓃. 𝒟𝒾𝑒𝓈 𝓌ü𝓇𝒹𝑒 𝒾𝒸𝒽 𝑔𝑒𝓇𝓃𝑒 𝓋𝑒𝓇𝓂𝑒𝒾𝒹𝑒𝓃.

    *Dann senkt sie ein wenig den Kopf, spricht etwas leiser weiter, offensichtlich betrübt das sie nicht soviel weiß, wie sie gerne würde.*

    𝒜𝓁𝓁𝑒𝓇𝒹𝒾𝓃𝑔𝓈 𝓂𝓊𝓈𝓈 𝒾𝒸𝒽 𝑔𝑒𝓈𝓉𝑒𝒽𝑒𝓃, 𝒹𝒶𝓈 𝒾𝒸𝒽 𝓃𝑜𝒸𝒽 𝓁𝒶𝓃𝑔𝑒 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝒶𝓁𝓁𝑒 𝒢𝑒𝒻𝒶𝒽𝓇𝑒𝓃 𝓀𝑒𝓃𝓃𝑒. 𝐼𝒸𝒽 𝒷𝓇ä𝓊𝒸𝒽𝓉𝑒 𝒶𝓁𝓈𝑜... 𝑒𝒾𝓃𝑒 𝑔𝑒𝓌𝒾𝓈𝓈𝑒 𝐸𝒾𝓃𝓌𝑒𝒾𝓈𝓊𝓃𝑔. 𝒜𝒷𝑒𝓇 𝒾𝒸𝒽 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓈𝒸𝒽𝓃𝑒𝓁𝓁 𝒶𝓊𝒻 𝓃𝑒𝓊𝑒 𝒮𝒾𝓉𝓊𝒶𝓉𝒾𝑜𝓃𝑒𝓃 𝑒𝒾𝓃𝓈𝓉𝑒𝓁𝓁𝑒𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝐵𝑒𝒻𝑒𝒽𝓁𝑒 𝓇𝑒𝒸𝒽𝓉 𝓈𝒸𝒽𝓃𝑒𝓁𝓁 𝓊𝓂𝓈𝑒𝓉𝓏𝑒𝓃. 𝒜𝒷𝑒𝓇 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝓈𝑒𝒾 𝒹𝒶𝓏𝓊 𝑔𝑒𝓈𝒶𝑔𝓉, 𝐵𝑒𝓇𝒾𝒸𝒽𝓉𝑒 𝒶𝓁𝓁𝑒𝒾𝓃𝑒 𝓇𝑒𝒾𝒸𝒽𝑒𝓃 𝓂𝒾𝓇 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉. 𝐼𝒸𝒽 𝒽𝒶𝒷𝑒 𝒹𝒶𝓃𝓃 𝓏𝓌𝒶𝓇 𝑒𝒾𝓃𝑒 𝑔𝓇𝑜𝒷𝑒 𝒜𝒽𝓃𝓊𝓃𝑔 𝒹𝑒𝓈𝓈𝑒𝓃 𝓌𝒶𝓈 𝒶𝓊𝒻 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓏𝓊𝓀𝑜𝓂𝓂𝑒𝓃 𝓂𝒶𝑔, 𝒶𝒷𝑒𝓇 𝒾𝒸𝒽 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝒾𝓂 𝒢𝑒𝒻𝑒𝒸𝒽𝓉 𝒹𝑒𝓊𝓉𝓁𝒾𝒸𝒽 𝒷𝑒𝓈𝓈𝑒𝓇 𝓁𝑒𝓇𝓃𝑒𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝑒𝒾𝓃𝓅𝓇ä𝑔𝑒𝓃.

    *Sie spricht dann wieder mit festerer Stimme und etwas Hoffnung schwingt in dem Tonfall mit.*

    𝐼𝒸𝒽 𝓌ü𝓇𝒹𝑒 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓈𝑒𝒽𝓇 𝒻𝓇𝑒𝓊𝑒𝓃, 𝓌𝑒𝓃𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝒶𝓃 𝐸𝓊𝓇𝑒𝓇 𝓈𝑒𝒾𝓉𝑒 𝒾𝓃 𝒹𝒾𝑒 𝒮𝒸𝒽𝓁𝒶𝒸𝒽𝓉𝑒𝓃 𝓏𝒾𝑒𝒽𝑒𝓃 𝓀ö𝓃𝓃𝓉𝑒, 𝓊𝓂 𝒹𝒾𝑒𝓈𝑒 𝒲𝑒𝓁𝓉 𝓏𝓊 𝒷𝑒𝓌𝒶𝒽𝓇𝑒𝓃.

    *Sie salutiert daraufhin und steht still. Wartend auf eine Antwort. Ihre Atmung ist aber deutlich erhöht. Ist es Nervosität? Oder doch etwas anderes? Vielleicht der Wahnsinn der in Ihr Schlummert?*

    (ooc: Wie gewünscht, eine vollwertige RP-Bewerbung. <3)

    Danke Dir, wirklich.
    Aber so ist meine Art.
    Könnte das ganze auch in einen RP Text verfassen, aber da ist mir in meinem Zustand (sehr müde) keine Kreative Ader aufgefallen. :/
    Was den Charakter angeht.. ich werde es eh anders handhaben als früher.

    Ich werde nur den einen hier spielen. Alle anderen werden reine Berufechars und das wars mit denen. ^^'
    Möchte mich nicht wieder mit x Chars abhetzen für weeklys und daylies ect

    Huhu

    Ich bin erst seit dieser Woche wieder aktiv in WoW und in der Gilde, würde mich aber sehr gerne wieder einem Raid anschließen.
    Warum ich mich hier bewerbe:
    Zum einen mag ich absolut ungerne Irgendetwas mit randoms laufen. Egal ob Mythic+ oder Raids (habe generell so deftige negative erfahrung gemacht das ich das einfach ablehne)
    Zum anderen möchte ich erstmal in den nHC reinschauen, zum lernen der Bosse und des Raids. Meine Ambitionen sind eigentlich mehr richtung HC angesiedelt, aber bis ich das kann, fehlt noch einiges. Daher würde ich gerne hier im nHC anfangen wollen.

    Ich lerne schnell, setze schnell Mechaniken um, muss sie aber selber InGame sehen das ich sie begreife. Reine Texte & Erklärungen bringen mir persönlich recht wenig.

    Was ich biete
    Eine liebevolle Priesterin die sich den Schatten und dem Wahnsinn hingegeben hat (und gerne mit Ihrem Schweif knuddelt, wenn sie sich unbeobachtet glaubt)
    Gearstufe leider erst 182, aber schon das erste Legendary gecraftet.
    Habe, dank der lieben hilfe von der Gilde, so schnell 'aufschließen' können, und möchte es auch gerne nutzen das ich etwas 'geboostet' wurde.
    Ich lerne noch den Shadow vernünftig zu spielen, aber das wird mit der Zeit kommen, schließlich fallen keine Meister vom Himmel. (:

    Anhang
    https://worldofwarcraft.com/de…eu/forscherliga/eletirane

    *Die Priesterin schreckt auf als sie angesprochen wird und lässt Ihren Schweif los und schaut sich hastig um. Sie entdeckt die Vulpera und schaut diese neugierig und erschrocken an. Sie atmet kurz durch um sich zu beruhigen, bevor sie spricht.*

    𝒰𝓂 𝒟𝑒𝒾𝓃𝑒 𝐹𝓇𝒶𝑔𝑒 𝓏𝓊 𝒷𝑒𝒶𝓃𝓉𝓌𝑜𝓇𝓉𝑒𝓃... 𝒿𝒶 𝒹𝒶𝓈 𝒷𝒾𝓃 𝒾𝒸𝒽. 𝒜𝒷𝑒𝓇 𝒾𝒸𝒽 𝑒𝓇𝓌𝒶𝓇𝓉𝑒 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉𝓈 𝓌𝑒𝓃𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝐸𝒽𝓇𝓁𝒾𝒸𝒽 𝒷𝒾𝓃. 𝒮𝒸𝒽𝓁𝒾𝑒ß𝓁𝒾𝒸𝒽 𝒽𝒶𝒷𝑒 𝒾𝒸𝒽 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓃𝓊𝓇 𝓂𝒾𝓉 𝑒𝒾𝓃 𝓅𝒶𝒶𝓇 𝓀𝓃𝒶𝓅𝓅𝑒𝓃 𝒲𝑜𝓇𝓉𝑒𝓃 𝓋𝑒𝓇𝒶𝒷𝓈𝒸𝒽𝒾𝑒𝒹𝑒𝓉 𝓊𝓃𝒹 𝓌𝒶𝓇 𝒹𝒶𝓃𝒶𝒸𝒽 𝓋𝑒𝓇𝓈𝒸𝒽𝓌𝓊𝓃𝒹𝑒𝓃. 𝒪𝒽𝓃𝑒 𝐿𝑒𝒷𝑒𝓃𝓈𝓏𝑒𝒾𝒸𝒽𝑒𝓃 𝑜𝒹𝑒𝓇 ä𝒽𝓃𝓁𝒾𝒸𝒽𝑒𝓂. 𝐻𝒶𝒷𝑒 𝒦𝒶𝓂𝓅𝒻𝑔𝑒𝒻ä𝒽𝓇𝓉𝑒𝓃 𝓏𝓊𝓇ü𝒸𝓀𝑔𝑒𝓁𝒶𝓈𝓈𝑒𝓃.

    *Sie schüttelt traurig den Kopf.*

    𝒜𝒷𝑒𝓇.. 𝒾𝒸𝒽 𝓌ä𝓇𝑒 𝑒𝓇𝒻𝓇𝑒𝓊𝓉 𝓌𝑒𝓃𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝓌𝒾𝑒𝒹𝑒𝓇.. 𝒹𝒶𝒷𝑒𝒾 𝓈𝑒𝒾𝓃 𝒹ü𝓇𝒻𝓉𝑒. 𝒰𝓃𝒹... 𝓊𝓂 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝒟𝒾𝓇 𝓋𝑜𝓇𝓏𝓊𝓈𝓉𝑒𝓁𝓁𝑒𝓃. 𝐼𝒸𝒽 𝒷𝒾𝓃 𝐸𝓁𝑒𝓉𝒾𝓇𝒶𝓃𝑒. 𝒫𝓇𝒾𝑒𝓈𝓉𝑒𝓇𝒾𝓃 𝒹𝑒𝓇 𝒹𝓊𝓃𝓀𝓁𝑒𝓃 𝒮𝑒𝒾𝓉𝑒.

    *Sie steht dann auf, verbeugt sich tief. Dann sieht sie die Aufforderung zum eintreten, Schultert Ihren Stab wieder und macht sich bereit der Vulpera zu folgen*

    *Es klopft an der Tür. Kurze Zeit darauf betritt eine Pandarendame den Raum. Diese Dame hat Reisekleidung an, und einen Stab über die Schulter gelegt, mit einem kleinen Beutel daran, in dem es etwas klappert wenn sich die Dame bewegt. Sie schaut auf den Boden, die Kapuze der Reisekleidung tief in das Gesicht gezogen und scharrt etwas mit den Pfoten am Boden. Die Tür fällt hinter Ihr in das Schloss und man hört ein tiefes durchatmen bevor sie die Kapuze von Ihrem Kopf nimmt und Ihr Gesicht zeigt. Es ist eine bekannte. Eben jene die sich vor nichteinmal einen Tag verabschiedet hat. Sie fängt an zu sprechen, nervös und leicht stotternd.*

    𝐼.. 𝒾𝒸𝒽 𝒷𝒾𝓃 𝒽𝒾𝑒𝓇.. 𝓌𝑒𝒾𝓁 𝒹𝑒𝓇 𝒮𝑜𝑔.. 𝓃𝓊𝓃 𝒹𝑜𝒸𝒽 𝓈𝓉ä𝓇𝓀𝑒𝓇 𝓌𝒶𝓇.. 𝒶𝓁𝓈 𝒹𝑒𝓇 𝒜.. 𝒶𝒷𝓈𝒸𝒽𝒾𝑒𝒹. 𝐼𝒸𝒽.. 𝓂ö𝒸𝒽𝓉𝑒, 𝓌ü𝓇𝒹𝑒.. 𝑔𝑒𝓇𝓃𝑒 𝓌𝒾𝑒𝒹𝑒𝓇.. 𝓏𝓊𝓇ü𝒸𝓀... 𝓏𝓊𝓇ü𝒸𝓀𝓀𝑒𝒽𝓇𝑒𝓃 𝒾𝓃 𝐸𝓊𝓇𝑒 𝒢𝑒.. 𝑔𝑒𝓈𝑒𝓁𝓁𝓈𝒸𝒽𝒶𝒻𝓉. 𝐼𝒸𝒽 𝓌.. 𝓌𝑒𝒾ß 𝒹𝒶𝓈 𝒾𝒸𝒽 𝒹𝒶𝓂𝒶𝓁𝓈 𝑒𝒾𝓃𝒻𝒶𝒸𝒽... 𝓊𝓃𝓉𝑒𝓇𝑔𝑒𝓉𝒶𝓊𝒸𝒽𝓉 𝒷.. 𝒷𝒾𝓃 𝑜𝒽𝓃𝑒 𝑔𝓇𝑜ß𝑒 𝒲𝑜𝓇𝓉𝑒. 𝒟𝒶𝓃𝓃.. 𝑔𝑒𝓈𝓉𝑒𝓇𝓃 𝑒𝒾𝓃𝒻𝒶𝒸𝒽.. 𝓈𝑜 𝓌𝒾𝑒𝒹𝑒𝓇 𝒶𝓊𝒻𝑔𝑒𝓉𝒶𝓊𝒸𝒽𝓉 𝒷𝒾𝓃 𝓊𝓂 𝓂.. 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓏𝓊 𝓋𝑒𝓇𝒶𝒷𝓈𝒸𝒽𝒾𝑒𝒹𝑒𝓃.. 𝒩𝓊𝓃.. 𝒹𝒾𝑒 𝒵𝑒𝒾𝓉.. 𝒹𝒾𝑒 𝒵𝑒𝒾𝓉 𝓌𝒶𝓇 𝓈𝒸𝒽𝓃𝑒𝓁𝓁𝑒𝓇 𝒶𝓁𝓈.. 𝒶𝓁𝓈 𝒾𝒸𝒽 𝒹.. 𝒹𝒶𝒸𝒽𝓉𝑒.

    *Sie atmet noch einmal tief durch und hebt dann den Kopf schaut gerade nach vorne und verbeugt sich tief. Als sie wieder gerade steht spricht sie deutlich sicherer.*

    𝒲𝒾𝑒 𝑒𝒾𝓃𝒾𝑔𝑒 𝓋𝑜𝓃 𝐸𝓊𝒸𝒽 𝓃𝑜𝒸𝒽 𝓌𝒾𝓈𝓈𝑒𝓃 𝓌𝑒𝓇𝒹𝑒𝓃, 𝒷𝒾𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝒫𝓇𝒾𝑒𝓈𝓉𝑒𝓇𝒾𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝓌ü𝓇𝒹𝑒 𝓂𝑒𝒾𝓃𝑒 𝐻𝑒𝒾𝓁𝒾𝑔𝑒𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝒰𝓃𝒽𝑒𝒾𝓁𝒾𝑔𝑒𝓃 𝒦ü𝓃𝓈𝓉𝑒 𝓌𝒾𝑒𝒹𝑒𝓇 𝒾𝓃 𝐸𝓊𝓇𝑒𝓃 𝒟𝒾𝑒𝓃𝓈𝓉 𝓈𝓉𝑒𝓁𝓁𝑒𝓃 𝓌𝑜𝓁𝓁𝑒𝓃. 𝐼𝒸𝒽 𝓋𝑒𝓇𝓈𝓉𝑒𝒽𝑒 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓊𝓂 𝑒𝒾𝓃𝒾𝑔𝑒𝓈 𝓂𝑒𝒽𝓇 𝒶𝓊𝒻 𝒹𝒶𝓈 𝓋𝑒𝓇𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉𝑒𝓃 𝒹𝑒𝓈 𝐹𝑒𝒾𝓃𝒹𝑒𝓈, 𝒶𝒷𝑒𝓇 𝒾𝓂 𝒩𝑜𝓉𝒻𝒶𝓁𝓁 𝓀𝒶𝓃𝓃 𝒾𝒸𝒽 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝒰𝓃𝓉𝑒𝓇𝓈𝓉ü𝓉𝓏𝑒𝓃𝒹 𝒶𝑔𝒾𝑒𝓇𝑒𝓃. 𝐸𝓈 𝒾𝓈𝓉 𝓁𝒶𝓃𝑔𝑒 𝒽𝑒𝓇, 𝒶𝒷𝑒𝓇 𝒾𝒸𝒽 𝓌ü𝓇𝒹𝑒 𝑔𝑒𝓇𝓃𝑒 𝓌𝒾𝑒𝒹𝑒𝓇 𝒶𝓃 𝐸𝓊𝓇𝑒𝓇 𝒮𝑒𝒾𝓉𝑒 𝓈𝓉𝑒𝒽𝑒𝓃 𝓌𝑜𝓁𝓁𝑒𝓃.

    *Sie schaut nun entschlossen und Ernst, als ob Ihr ein Stein vom Herzen gefallen wäre. Mit einer völlig anderen Stimmung spricht sie weiter. Ja fast schon Lebhaft und heiter.*

    𝐹ü𝓇 𝒶𝓁𝓁 𝒿𝑒𝓃𝑒 𝒹𝒾𝑒 𝑒𝓈 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝓌𝒾𝓈𝓈𝑒𝓃, 𝑜𝒹𝑒𝓇 𝓈𝒾𝒸𝒽 𝓃𝓊𝓇 𝓈𝒸𝒽𝓌𝑒𝓇 𝑒𝓇𝒾𝓃𝓃𝑒𝓇𝓃. 𝐼𝒸𝒽 𝒽𝑒𝒾ß𝑒 𝐸𝓁𝑒𝓉𝒾𝓇𝒶𝓃𝑒 𝓊𝓃𝒹 𝒷𝒾𝓃 𝑜𝒻𝒻𝑒𝓃𝓈𝒾𝒸𝒽𝓉𝓁𝒾𝒸𝒽 𝓈𝑒𝒽𝓇 𝒻𝓁𝒶𝓊𝓈𝒸𝒽𝒾𝑔. 𝒵𝓊𝒹𝑒𝓂 𝓁𝒾𝑒𝒷𝑒 𝒾𝒸𝒽 𝒯𝑒𝑒 𝓊𝓃𝒹 𝑒𝓈𝓈𝑒𝓃. 𝒪𝒻𝒻𝑒𝓃𝓈𝒾𝒸𝒽𝓉𝓁𝒾𝒸𝒽 𝑜𝒹𝑒𝓇? 𝐼𝒸𝒽 𝒷𝒾𝓃 𝒶𝒷𝑒𝓇 𝒶𝓊𝒸𝒽 𝑒𝒾𝑔𝑒𝓃𝓉𝓁𝒾𝒸𝒽 𝓈𝑒𝒽𝓇 𝓈𝒸𝒽ü𝒸𝒽𝓉𝑒𝓇𝓃 𝓊𝓃𝒹 𝓏𝓊𝓇ü𝒸𝓀𝒽𝒶𝓁𝓉𝑒𝓃𝒹. 𝒟𝒾𝑒 𝒥𝒶𝒽𝓇𝑒 𝒹𝒾𝑒 𝒾𝒸𝒽 𝒶𝒷𝑔𝑒𝓉𝒶𝓊𝒸𝒽𝓉 𝒷𝒾𝓃... 𝓃𝓊𝓃... 𝑒𝓈 𝒽𝒶𝓉 𝓈𝒾𝒸𝒽 𝓌𝒾𝓇𝓀𝓁𝒾𝒸𝒽 𝓈𝑒𝒽𝓇 𝓋𝒾𝑒𝓁 𝓋𝑒𝓇ä𝓃𝒹𝑒𝓇𝓉 𝒾𝓂 𝐻𝒾𝓃𝓉𝑒𝓇𝑔𝓇𝓊𝓃𝒹 𝓊𝓃𝒹 𝒷𝒾𝓃 𝒶𝒷𝓈𝑜𝓁𝓊𝓉 𝒽𝒶𝓅𝓅𝓎 𝒹𝒶𝓇ü𝒷𝑒𝓇, 𝒹𝒶𝓈 𝒾𝒸𝒽 𝑒𝓃𝒹𝓁𝒾𝒸𝒽 𝑒𝒾𝓃 𝓃𝑒𝓊𝑒𝓈 𝐿𝑒𝒷𝑒𝓃 𝒶𝓃𝒻𝒶𝓃𝑔𝑒𝓃 𝓀𝑜𝓃𝓃𝓉𝑒. 𝒜𝒷𝑒𝓇 𝓂ö𝒸𝒽𝓉𝑒 𝒿𝑒𝓉𝓏𝓉 𝓃𝒾𝒸𝒽𝓉 𝒶𝓁𝓁𝓏𝓊𝓈𝑒𝒽𝓇 𝒾𝓃 𝒹𝒶𝓈 𝒟𝑒𝓉𝒶𝒾𝓁 𝑔𝑒𝒽𝑒𝓃. 𝒲𝑒𝓃𝓃 𝐼𝒽𝓇 𝓂𝑒𝒽𝓇 𝓌𝒾𝓈𝓈𝑒𝓃 𝓂ö𝒸𝒽𝓉𝑒𝓉, 𝒻𝓇𝒶𝑔𝓉 𝓂𝒾𝒸𝒽 𝓇𝓊𝒽𝒾𝑔.

    *Die Pandarin lächelt dann sehr freundlich und setzt sich nach Ihrer Ansprache auf einen freien Sitzplatz und wartet geduldig, während sie Ihren Schweif knuddelt. Ist sie wirklich die Eletirane von damals? Oder sind wirklich so gravierende Änderungen über sie ergangen? Eine offensichtliche Schattenpriesterin welche Ihren eigenen Schweif knuddelt? Oder vielleicht doch etwas viel tieferes, was auf dem ersten Blick nur sehr schwer zu erkennen ist?*

    Hmm... das die Gebäude nur 3 Tage halten und dann 1 Tag CD haben war schon weit im Vorfeld über den PTR bekannt. o.o'


    Genauso das jeder Versucht 100 Splitter kostet. Eigentlich sollten die Versuche ein vielfaches mehr kosten.


    Das einzige was mich anfrisst von BLizzard:


    Es droppten mal alle Mobs die Splitter, aber da es ein paar Spezialisten gab die Murlocs angefarmt haben ist es soweit generft worden das nur noch "Bosse" und Sentinaxmobs die Teile droppen.


    ~Maijuul

    Zeitwanderungsdungeon Tor der untergehenden Sonne:


    Animania als Tank feat. Maijuul als Katze.


    Animania zieht die Mobs aus dem Nebel vom anfang, alle anderen stehen IM Nebel, Animania bekommt keine Heilung.
    Maijuul sagt: "Wenn alle im Nebel stehen und Du draußen, kann der Tank Dich nicht Heilen."
    Animania: "Der Tank kann mich nicht heilen?!"
    Maijuul: "Ja der Tank kann Dich nicht heilen! *Stille* Ehm... ja.

    Im lfr, fehlt ein tank, der 2te Tank fragt ob jemand als sec specc Tank hat, Ergebnis:


    [07:09 PM] [I] [Spieler1]: ich hab leider keine ahnung vom tanken sonst würde ich natürlich liebend gerne helfen
    [07:09 PM] [I] [Spieler2]: ich hab keine ahnung ob ich die aggro halten kann xD
    [07:10 PM] [I] [Spieler1]: du musst nur den raid kräftig beschimpfen dann hast du die aggr