Bewerbung als Holy Priest

  • Hey ihr :)

    ich bin Mara und suche mit meiner Heilig-Priesterin Lyandria eine neue Gilde.


    Zu mir:

    Ich bin 23 Jahre alt und studiere aktuell.
    Ich spiele seit insgesamt 5 oder 6 Jahren WoW, allerdings mit einigen Unterbrechungen. Ich habe früher auf einem WotLK Privatserver gespielt, dann nach 4 jahren aufgehört und während der Pandemie auf dem Offi wieder angefangen. Zuerst auf Norgannon, bin dann mit meiner Gilde auf Blackhand gewechselt. Dort hat sie sich nachdem wir Schloss Nathria im HC geschafft haben aus persönlichen Gründen aufgelöst. In der Gilde danach bin ich nicht wirklich warm geworden, weshalb ich mit denen auch nicht wirklich geraided, weshalb es leider auch keine wirklichen Logs von mir im SoD gibt.


    Meine Ambitionen:

    Ich habe mindestens Lust auf Curved, aber falls meine Leistung reicht auch auf jeden Fall auf mythische Raids. Meine bevorzugten Raidtage wären am Wochenende, da ich unter der Woche meist andere Dinge zutun habe, aber muss auch dazu sagen, dass ich auch nicht immer da sein werde, da ich meiner Partnerin und meinen Freundinnen immer den Vorrang geben würde.

    Ansonsten spiele ich sehr gern M+, bin da aktuell auf einer ~2000 Wertung, also im KSM Bereich, aber falls sich Menschen in der Gilde dafür finden habe ich auch Lust in den 20er Key Bereich zu pushen. Aber ich helfe natürlich auch gern bei kleinen Keys :)
    Außerdem mache ich auch gern Erfolgsruns und auf Roleplay, deshalb bin ich ja endlich auch auf einen RP Server gewechselt :)

    Ich bin normalerweise eher abends online, aber aktuell eher weniger, da es leider kaum was zu tun gibt. Ich bin gern im TS (auch wenn ich Discord bevorzuge) und hänge da mit den Menschen rum :)


    Mein Charakter:
    Ich habe meine Lyandria seit ich auf dem WotLK Server gespielt habe. Sie ist eine Heiligpriesterin mit einem GS von ca 242.

    Ihre Bio könnt ihr gern unter https://your-azerothian-sapphi…yandria-sonnens%C3%A4nger nachlesen :)



  • "Tretet ein, junge Blutelfe" sagte die Trollwache der Ratskammer "Ihr werdet erwartet!" fügte er hinzu, während er die Tür öffnete.


    In der Kammer war es still, fast schon beängstigend. Es schien niemand anwesend als die Blutelfe hinen trat.


    Sie wurde doch erwartet, sagte die Wache.



    Der Kronenleuchter warf sein fahles Licht auf einen großen Kartentisch in der Mitte das Raumes. Anden Wänden standen lauter Regale mit unzähligen Schriftrollen und Bücher. Es erweckte den Eindruck als würden diese wahllos zusammengetragen, aber beim genaueren betrachten bemerkte man das diese wohl nach irgendwelchen Kriterien fein säuberlich sortiert wurden.


    Die Blutelfe trat an den Kartentisch vor und räusperte sich.


    "Ja, ja, ja" krächste es aus einer der dunkleren Ecken "....der Meister ist gleich bei dir, hihihi" lachte die Stimme.

    Sie sah auf einem der Regale ein Wichtel umher springen, es schien als würde er Schriftrollen sortieren.

    "Zeigt noch etwas Geduld" zischte er beim umherhüpfen.


    Da bemerkte Sie, wie zwischen dem

    Kartentisch und einem der Regale ein Dämonischer Zirkel auf dem Boden, anfing grün zuflacker.

    Immer heller wurden die Runen, Blitze zugten aus allen Richtungen.


    Mit einem lautem Krachen, ähnlich das eines Donners schien die Materialisierung des Hexenmeister beendet.


    Eine kümmerliche, in schwarz lila gekleidete Untote Gestalt, trat aus der grünen, noch immer von Blitzen durchströmten Wolke, heraus.


    "Guten Tag, die Dame!" begrüßte er die Blutelfe. "Mein Name ist Ahzek Ahríman, Exekutor der Garde." fügte er mit tiefer aber freundlicher Stimme hinzu.


    "Ihr seid hier um euch den Reihen der Scheckenswachen anzuschließen, wurde mir zu getragen?" fragte er Sie.

    Seine Stimme wurde etwas furchteinflößend, während er Sie mittels eines kleinen fliegenden grünen Auges betrachtete.



    _____________________________


    Sehr schöne Ausführliche Bewerbung.

    Nett ist auch der Blog zu lesen.


    Gerne kannst du Keepers#21937, Eidolon#2767 oder mich Noridius#2924 in deine B-Net Liste hinzufügen. So das wir mal ein Gespräch, gerne im TS, führen können, für die weiteren Angelegenheiten bezüglich deiner Bewerbung.

  • Ahzek Ahríman

    Hat das Label wird von HR/Raidleiter bearbeitet hinzugefügt
  • Aus einer unscheinbaren dunklen Ecke, in jener einige Regale mit Büchern stehen, sich aber keinerlei Belichtung in der nähe zu befinden scheint, tritt eine weitere große Schattengestalt umgeben von fließendem schwarzen Nebel, langsam in das Licht der Halle hervor., Sich langsam den Gestalten zuwendend und mit großen, langsamen Schritten sich zunehmend nähernd, bis diese einen halben Schritt seitlich hinter Ahriman stehen bleibt und freundschaftlich die vermutende Hand, auf die Schulter dessen legt. Dabei erklingt eine ruhige aber tiefe Stimme:



    „Immer mit der Ruhe mein Freund, wenn ich es richtig vermute ist sie zunächst einmal hier, sich der GARDE (dies wohl etwas betonend ausgesprochen) anzuschließen… Wohin ihr Weg innerhalb unserer Reihen führt, wird sie noch früh genug entscheiden können.“



    Aus dem dunklen Nebel der die große Gestalt umgibt, sind intensiv blaue Augen zu erkennen. Nur langsam schwindet der dunkle Nebel, ein großer, schlanker Nachtgeborener mit fast schon steifefer, aufrechter Haltung in rot-schwarzen Gewändern wird zunehmend erkennbar, während er seine Hand von der Schulter Ahriman’s ablässt und seine Hände in den Ärmeln gegenseitig verschließend, verschwinden lässt.



    „Mein Name ist Sanilor, mein Rang in der Garde tut zunächst nichts zur Sache, jedoch bin ich durchaus befugt, mich interessiertem potentiellen Zuwachs der Garde anzunehmen, Fragen zu beantworten und über die Möglichkeiten innerhalb unserer Reihen aufzuklären.“



    Sein Blick wandert kurz leicht Musternd über die junge Blutelfe, ehe sich langsam ein leichtes Lächeln bildet. Seine rechte Hand löst sich aus dem Erbe seiner linken und schweift langsam zur Seite, etwas entfernt zu einem runden Tisch mit Sitzplätzen für vermutlich mindestens acht Leuten, auf engerem Raum bis hin zu einigen mehr.



    „Lasst uns doch gemeinsam hinsetzen, dann können der Werte Ahriman und ich euch etwas über die Garde und über die Gruppierungen innerhalb unserer Gemeinschaft erläutern, euch etwas mehr über unsere Aktivitäten erzählen und sofern ihr gewillt sei zu bleiben, euch auch entsprechend bekannt machen um euch euren Weg in der Garde zu erleichtern.“



    Mit langsamen, ruhigen Schritten schreitet er auf die Worte hin in Richtung des Tisches…

  • Nachdem der Shal'dorei Sanilor am Tisch Ratskammer Platz genommen hatte, hört man durch die Gänge der Burg lautes Schimpfen und Fluchen auf für die meisten Mitglieder der Garde unverständlichem Zandali. An der Tür zum Ratskammer verstummt dieses zwar, dafür wird die Tür mit lautem Krachen aufgestoßen. Mit gefletschten Zähnen tritt eine regelrecht wutschäumende mit zwei schweren Bidenhändern bewaffnete Kriegerin ein. Zwischen den Zähnen knurrt sie Ahzek Ahríman an: "Du wolltest mich doch informieren, wenn die Sin'dorei eintrifft!" brüllt sie regelrecht und schlägt mit ihrer plattengepanzerten Faust so feste gegen die Wand neben der Tür, dass ein sternförmiger Riss im Gemäuer entsteht.


    Da ihr Temperament in dem Moment mit ihr durchgeht, "nagelt" sie den zu protestieren anfangenden Wichtel des Hexenmeisters mit einer Wurfaxt an die Wand und befördert ihn damit zurück in den wirbelnden Nether und kann sich danach noch gerade so beherrschen, den Verlassenen nicht am Kragen gepackt auf Augenhöhe zu ziehen. Und das auch nur, weil die Shal'dorei-Priesterin Vashanti in diesem Moment in die Ratskammer stürzte und fast schon flehentlich rief: "Vallyria, bitte lass den Unsinn, dein Temperament gemischt mit deinem Aggressions- sowie Autoritätsproblem wird dir sonst nur wieder Ärger bereiten!"

    An die Sin'dorei gewandt: "Verzeiht Schwester, die gute hat leider sehr wenig Geduld und ist extrem leicht reizbar." Danach seufzt Vashanti hörbar und verlässt leicht den Kopf schüttelnd die Ratskammer.


    Nachdem die Kriegerin ein paar Mal tief ein- und ausgeatmet hat, wendet sie sich Lyandria zu und begrüßt diese in sehr ruhigem und fast schon freundlichen Ton: "Die Loa seien mit euch, Priesterin, ich bin Vallyria, die zweite Anführerin der Gemeinschaft der Dunkelläufer, neben dem Klappergestell da." Mit einem Kopfnicken deutet sie auf Ahzek Ahríman. An den Shal'dorei-Schattenpriester gewandt: "WIR haben uns ja schon über die Priesterin unterhalten." Einen vorwurfsvollen Unterton mit Blick auf den Verlassenen konnte sie sich dabei nicht verkneifen.


    Kurz darauf erscheint die Pandaren-Mönch Yenyen mit mehreren Tabletts "bewaffnet" in der Ratskammer und sagt ausgesprochen gut gelaunt: "Hier hab ich eine kleine Auswahl Kuchen und Kekse nach diversen elfischen und auch zandalarischen Rezepten, bitte zugreifen!" Danach ging Yenyen schon wieder hinaus.


    __________________________________________________________________________________________________________________


    ooc: Liebe Mara, wir haben uns ja gestern Abend schon kurz via B-net unterhalten und für heute Abend nach 20:00 ein Gespräch in unserem TS ausgemacht, neben mir werden noch Markus (Sanilor) und Steve (Ahríman) und ggf. noch 1 anderer Offizier anwesend sein, aber keine Angst, wir beißen nicht ;)


    Bis dann :)

  • Ahzek Ahríman

    Hat das Label von wird von HR/Raidleiter bearbeitet auf Angenommen geändert
  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.