Schamanin sucht neue Heimat

  • Schönen guten Abend,


    mein Name ist Alexandra, ich bin 39 Jahre alt und suche nach drei Addons in meiner Vier-Mann(Frau)-Gilde wieder ein Heim, in dem sich ab und an mal der Gildenchat bewegt.

    Der Grund sich Azeroth mit Randoms und losen Bekannten anzuschauen, war kein Masochismus, sondern der Tatsache geschuldet, das ich Mutter von zwei zauberhaften Kindern geworden bin. Daraus ergab sich aber lange eine permanente Rufbereitschaft, die einen festen Raid meist unmöglich machte. So sattelte ich zu Draenor von Heiler auf DD um und erkundete die Welt mit meiner Jägerin, meist beschäftigt mit Quest und Schlachtfeldern. Solo kann man schon einiges erreichen, es macht aber nur halb so viel Spaß.


    Zu Shadowlands möchte ich das Spiel wieder in allen Facetten genießen. Und dazu gehört für mich ein nettes "Hallo", wenn man on kommt, ein netter Plausch und auch die ein oder andere Instanz. Dass das bei Euch gegeben ist, weiß ich durch meinen Mann (Lycilla), der seit ein paar Wochen bei Euch Mitglied ist.


    Bewerben möchte ich mich mit meinen alten/neuen Charakter Jomara (Ork Schamanin - Zirkel des Cenarius). Ich würde sie gerne primär als DD spielen, ich bin dem Heilen aber nicht abgeneigt und werde sie dementsprechend auch ausrüsten. Gerne würde ich mich auch eurem Sylvanas & Friends Raid anschließen und euch als Elementar oder Wiederherstellungsschamane unterstützen.


    Vielen Dank fürs Lesen.


    Liebe Grüße


    Alexandra

  • Hallo Alexandra,


    vielen Dank für Deine schöne Bewerbung bei uns.

    Wir würden gerne kurz mit Dir im TS sprechen um Dich ein wenig besser kennenzulernen. Bitte nehme mich, Nagor#2398 und Markus Keepers#21937 in Deine Freundesliste auf damit wir einen Termin absprechen können.


    Grüße

    Thorsten aka Gurrak

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.