Ankündigungen/Bekanntmachungen

  • Liebe Dunkelläufer,


    wie schon anderweitig angedeutet werden wir weiterhin mit einer "Raidsteuer" unseren Raid finanzieren. Vorerst beläuft sich diese auf 500 Gold/Raidabend/Teilnehmer.


    Daneben wird auf Grund "technischer Probleme" seitens des Addons RCLootCouncil vorerst NICHT zur Beuteverteilung verwendet. Wenn ihr Fenster zum Würfeln seht, passen bitte alle außer mir. Ich erhalte so alle Beute und werde diese nacheinander verwürfeln. Derjenige, welche/r schon etwas bekommen hat, passt bei einem anderen Gegenstand, damit möglichst viele "etwas vom Kuchen abbekommen"! :)

  • Vallyragosa

    Hat das Thema geschlossen.
  • Nach kurzer Rücksprachen haben wir uns entschieden, für kommende Raidabende die Mindestgegenstandsstufe aller Teilnehmer auf 370+ zu erhöhen. Gerade in Anbetracht dessen, dass seit dem 14.12. die Mythisch+ Dungeons verfügbar sind, sollte das kein Problem darstellen. Aber bitte kümmert euch auch darum! :)

  • Nach Rücksprache haben wir entschieden, dass eine neue Mindestgegenstandsstufe ab dem 13.01.23 gilt: 385+

    Keine Ausnahmen!

    Außerdem kümmert euch bitte weiter um eure Chars und vergesst nicht, bis zum 06.01. so zuzulegen im Schaden, dass einer unsere Tanks NICHT mehr in den Top 10 der DD auftaucht ;D

  • Liebe Dunkelläufer, nach erneuter Absprache werden wir es ab sofort in Betracht ziehen, Spieler, deren Leistung bei Boss xy zum fraglichen Zeitpunkt nicht ausreicht für den Rest des Raidabends zu bitten, den Raid zu verlassen. Dies dient der Gewährleistung, dass die stärkste mögliche Gruppe Fortschritte erzielen und den Boss auch legen kann.

    Es ist nichts gegen die Betroffenen persönlich sondern soll lediglich dem Progress dienen und auch nicht heißen, dass die Spieler in Zukunft nicht mehr mitkommen dürfen. Allerdings sollten diese die ihnen dadurch zur Verfügung stehende Zeit nutzen, um an Schwachstellen zu arbeiten! :)

  • Liebe Dunkelläufer,


    ich habe folgende wichtige Info für euch:


    Bei der Verteilung von Settoken werden künftig die Spieler bevorzugt, die durch dieses Token mindestens den 2er- oder sogar den 4er-Bonus erhielten. Denn die Boni sind doch recht stark und der Raid profitiert von einer solchen Verteilung mehr, als es Spielern zu geben, die ihr erstes Setteil bekämen bzw. ihr drittes.


    Daneben sieht der Plan für den Raid am 13.01. wie folgt aus:


    Wir starten mit dem ersten Boss auf hc und werden uns anschließend Raszageth auf nhc mal ansehen, ungefähr bis zur Pause. Danach starten wir im nhc von vorne und legen möglichst viele Bosse, idealerweise "Set-Bosse"


    VG die Raidleitung :)

    P. S.: Bitte kümmert euch um eure Chars und seht zu, dass ihr ALLE auf mindestens GS 385 bis Freitag kommt!

  • Achtung, es gibt eine kleine Planänderung:


    Wir bekommen über einen Twink eines Mitgliedes SG: X eine nhc-ID, in der nur noch die Setbosse stehen, daher lassen wir Raszageth "in Ruhe" und gehen nach dem ersten Boss hc direkt nhc rein. Es geht bitte NIEMAND random nhc und legt mehr Bosse als Eranog, Terros und den Rat, bitte wirklich NIEMAND, danke!


    Und danke an Isa sowie Ryrion! :)

  • Liebe Dunkelläufer,


    für den 20.01.2023 sieht die aktuelle Planung wie folgt aus:


    Ich werde mir eine ID holen, in der die ersten 2 Bosse down sind und wir starten dann nhc ab dem Primalistenrat und machen dann weiter bis zum Endboss, welchen wir uns dann auch mal zur Gemüte führen, daher sind auch nur die ersten beiden Bosse "ffa" für random-Gruppen. Kleine Erinnerung vorweg zu einer Ansage im TS: Spätestens ab der 2ten Februarwoche nur noch hc, also legt euch ins Zeug, kümmert euch um eure Charaktere und verinnerlicht euch schon mal die Mechaniken von Raszageth.


    Die von uns vorausgesetzte Mindestgegenstandsstufe wird für hc nach Rücksprache erhöht werden, genaueres zu einem späteren Zeitpunkt.

  • [...]

    Die von uns vorausgesetzte Mindestgegenstandsstufe wird für hc nach Rücksprache erhöht werden, genaueres zu einem späteren Zeitpunkt. [...]

    Und hier wären wir dann: Ab dem 10.02. haben bitte ALLE mindestens eine GS von 395 oder höher!


    Tante Edith hat da mal was angepasst nach Gesprächsbedarf...