Beiträge von Nyari

    Huhu


    Bei diesem Makro funktioniert alles zusammen:


    Code
    /run local q,x,_,a,b = GetAchievementCriteriaInfo,0 for i=1,11 do _,_,_,a,b = q(11152,i) x=x+a end local _,_,_,c,d = q(11153,1) local _,_,_,e,f = q(11154,1) print("Dungeons: "..x.."/"..b) print("WQs: "..c.."/"..d) print("Kills: "..e.."/"..f)

    Die Quests sind tägliche Quests. Du musst also auf morgen 8 Uhr warten, oder du schaust auf einem anderen Stufe 110 Charakter, ob der Raptor für diesen noch eine Quest für den Tag hat. In der Quest steht dann auch genau, in welches Gasthaus du musst.

    Huhu! Freut mich, dass der Guide gut ankommt. :)


    Als kleinen Hinweis möchte ich noch anbringen, dass es nicht nur 4 Pets gibt, sondern auch dementsprechend 4 Mounts, jeweils in der Farbe, die der Raptor hat.

    Die meisten kann man relativ gut antreffen. Viele haben ihre ganz bestimmten Orte, sind aber an sich dort nicht selten.


    Folgende drei Haustiere sind besonders selten, da sie sich den Spawnpunkt mit einer jeweils anderen Art (und entsprechenden "normalen" Kleintieren; "Critter") teilen:

    • Sturmschlagbiber(teilt sich den Spawnpunkt mit Hasenzahnflosser Kampfhaustiere und Critter) in Sturmheim
    • Königsfederjungvogel (teilt sich den Spawnpunkt mit Olivrückenjungvogel Kampfhaustier und Critter) in Azsuna
    • Boshafter Brutling (teilt sich den Spawnpunkt mit Dornenklauenbrutling Kampfhaustier und Critter) in Suramar

    Sind sie also gerade nicht vor Ort, sollte man entsprechende andere Kampfhaustiere und Critter "beseitigen" und hoffen, dass beim Respawn einer der Plätze mit einem der seltenen Haustiere belegt ist. Ich persönlich habe mir einfach jeweils ein entsprechendes Target-Makro gemacht, also z.B. "/tar Dornenklauenbrutling" und das dann durchgehend gedrückt, als ich durch die entsprechende Gegegend gelaufen bin. Mit Mondfeuer habe ich sie dann alle umgehauen und auf den Respawn gewartet.


    Ansonsten gibt es noch zu beachten, dass es Haustiere gibt, die jeweils nur am Tag bzw. in der Nacht vor Ort sind. Das sind:


    Persönlich musste ich noch etwas länger für dieses Haustier "farmen":

    Diese teilt sich den Spawnpunkt nicht mit anderen Kampfhaustieren, aber mit "Critter" des selben Namens (Winzige Erscheinung) und wenn gerade nur solche vor Ort sind, ist kein Platz für eines zum bekämpfen. Also gilt auch hier: Die "Critter" umhauen, bis ein Kampfhaustier erscheint.

    Addons


    Es gibt viele hilfreiche Addons. Am besten schaut ihr einfach mal in den Kampfhaustier-Bereich bei Curse:
    http://www.curse.com/addons/wow/category/battle-pets


    Meine persönlichen Favoriten:


    -Rematch
    Teams abspeichern, in Reitern sortieren und per Mouseover automatisch auswählen lassen. Zudem liefert es noch umfangreiche Suchoptionen und Filter. Für mich unverzichtbar!
    Link: http://www.curse.com/addons/wow/rematch


    -Battle Pet Breed ID
    Zeigt im Spiel die Breeds der Haustiere (und auch alle, die möglich sind). Einfach einfach!
    Link: http://www.curse.com/addons/wow/battle_pet_breedid


    -PetTracker
    PetTracker hat viele nette Optionen, die Haustierkämpfern helfen. Vor allem bei dem Vervollständigen der eigenen Sammlung ist es sehr hilfreich. Es zeigt die Spawnpunkte (und auch Händler etc.) der Haustiere auf der Karte. Man kann alle anzeigen lassen, nur bestimmte, fehlende, oder nicht optimierte etc. Zudem zeigt es im Kampf die gegnerischen Fähigkeiten inkl. Cooldown und im Wildtierführer fügt es einen zusätzlichen Reiter hinzu, bei dem alle Zähmer mit ihren Teams aufgelistet sind.
    Link: http://www.curse.com/addons/wow/pettracker


    -Derangement's Pet Battle Cooldowns
    Zeigt alle Fähigkeiten, Abklingzeiten und Stärkungs- und Schwächungszauber mit Dauer bei den eigenen und gegnerischen Haustieren, auch den in der hinteren Reihe, an.
    Link: http://www.curse.com/addons/wo…ment-pet-battle-cooldowns


    -Battle Pet Battle Stats
    Zusätzliche Anzeige der Werte und Markierungen für das prozentuale Leben.
    Link: http://www.curse.com/addons/wow/battle-pet-battle-stats


    -Battle Pet Daily Tamer
    Zeigt neben den Zähmern vor allem auch die legendären Gegner auf der Karte an.
    Link: http://www.curse.com/addons/wow/battle-pet-daily-tamer


    Hier habe ich die Addons auch nochmals mit Bildern und weiteren Erklärungen vorgestellt:
    https://wow.gnetwork.eu/hausti…aempfe-hilfreiche-addons/

    Gefällt mir sehr sehr gut! Nicht nur das Outfit (was wirklich sehr gut gelungen ist!), sondern auch das Foto. Dein Blick, die Kulisse und dazu dann das Outfit, echt toll.

    Hey, war schön einige von euch getroffen zu haben. Tut mir leid, wenn ich etwas "auf dem Sprung" war, aber ich hatte so wenig Zeit und so viele Leute zu treffen. :)


    Vielleicht sieht man sich ja nochmal mit etwas mehr Zeit und Ruhe, würde mich freuen.

    Phu, keine Ahnung. Du kannst auf jeden Fall die Farbe bestimmten... :/


    Im Prinzip macht das Addon ja nichts anderes, als die von Blizzard bereitgestellten Paletten zu sortieren. Ich weiß nicht, ob man dann dort sagen kann "die aber NUR da". Eine Einstellung dazu habe ich nicht gefunden. Vielleicht weiß es ja hier wer anders, ansonsten eventuell mal den Autor vom Addon anschreiben und nachfragen/vorschlagen (falls es überhaupt möglich ist).

    Das klingt aber genau nach der Einstellung, die man hat, wenn die Namensplaketten aus sind.


    Nur zur Sicherheit nochmal, diese Einstellungen meine ich:
    namen.jpg


    Dort müssen die Namensplaketten akvitiert sein und dann im Spiel V drücken, dass diese Meldung auftaucht.


    Siehst du denn im Spiel die Namensplaketten der Gegner, unabhängig von dem Addon?
    Also sieht es so aus:
    namensplaketteningame.jpg


    Hast du ansonsten noch irgend ein Addon für/gegen Nameplates, was das Addon stören könnte?

    Der eine Gegner ist aber immer da, sobald er in Reichweite ist? Also diesen musst du nicht erst anwählen oder angreifen?
    Wenn du Rechtsklick auf das "Enemy Grid" Fenster machst, wie viel steht bei dir bei "Max Targets"?

    Habt ihr die Namensplaketten der Gegner in den Optionen an und per V auch aktiviert?


    Edit:
    Also unter Interface > Namen > Namensplaketten für Einheiten muss ein Haken bei "Alle Namensplaketten anzeigen" rein und mit V müssen diese im Spiel aktiviert werden.

    Hey, dann sehen wir uns Mittwoch Abend im Café. Freue mich auf euch. :)
    Ansonsten bin ich Mittwochs auch noch auf der GC ab ca. 10 Uhr.

    Von meinem Forum-Post:http://eu.battle.net/forums/de/wow/topic/17613081202



    Denkt an all die "versteckten" und nur für für diese Zeit erhältlichen Gegenstände!


    Als Hordler, nach dem Starten der Quest für die verheerte Küste (aber auch nur vor deren Abschluss!), findet man am Dock zwei Händler. Zum einen die Trolldame "Ravika" unter einem kleinen Zelt (55/11), die kosmetische Trollschuhe (Barfuß!) und drei Spielzeuge verkauft. Alles nur gegen etwas Gold. Zum anderen der Troll Fo'rum der Postmacher, in unmittelbarerer Nähe zur Trolldame, vor einem Wagen (56/11), der ein paar aufstellbare Totems verkauft.


    Als Allianzler, nach dem Start der Quest für die verheerten Küste (aber auch nur vor deren Abschluss!), findet man nördlich am Hafen, in Höhe des obersten Stegs (28/27) den Händler "Lenny "Finger" McCoy, der neben einem Hemd noch drei Glücksbringer verkauft.


    Nun zu den "versteckten" Dingen.


    Da gäbe es zum einen das Spielzeug "Taschenteufelskondensator", welches man von "Schreckensinfiltratoren" looten kann. Um an diese heran zu kommen, muss man mit einer Möglichkeit Dämonen aufzudecken (Dämonenjäger mit ihrem Blick, Jäger mit dem Aufspüren, alle die es tragen können, mit Verfluchter Blick des Sargeras (Augenbinde von Illidan) und alle mit dem Elixier der Dämonenentdeckung) die Weltuntergangsverkünder ansprechen und auf eine zweite Dialogoption hoffen. Diese gibt es nicht immer, weswegen sich in der Gruppensuche Raidgruppen bilden, um diese regelmäßig abzufliegen oder direkt an jedem einen abzustellen. Angeblich resetten sie die Möglichkeit die Option zu haben alle 15 Minuten. Hat man die zweite Option, kann man die Weltuntergangsverkündert "aufdecken" und sie werden zu oben genannten Gegnern und können das Spielzeug droppen.


    Zum anderen gäbe es noch "Alainas Häubchen", eine kosmetische weiße Mütze, welche etwas schwerer zu bekommen ist.
    Dafür muss man als Allianzler während dem Szenario bei der verheerten Küste in Phase 6 (oder bis Phase 7 warten und dann etwas zurücklaufen) auf einem Altar ein Häufchen Asche looten, von dem man ein Medaillon bekommt. Nach Abschluss der Pre-Quest kann man nun mit dem Medaillon ins Holzfällerlager im Wald von Elwynn gehen. In dem zweistöckigen Haus dort (85/69) findet man Alaina Herdlied, welche einem eine Gesprächsoption anbietet. Dies einmal machen und dann ausloggen und/oder etwas warten. Kehrt man später zu dem Haus zurück findet man die trauernde Witwe in ihrem Bett im zweiten Stock und kann aus der Kiste vor dem Bett die besagte Mütze looten.


    Hier ein Screenshot von dem Altar in Phase 6:http://www2.pic-upload.de/img/31423505/altar.jpg
    Wartet man bis Phase 7 kommt man irgendwo an der Stelle vom Screenshot raus und muss dann nur etwas zurückreiten.


    -------------


    Die genauen Namen der Gegenstände der Händler:


    Ravika
    Xan'tishs Flöte - Beim Aufheben gebunden - Spielzeug
    Geistertrommel von Sen'jin - Beim Aufheben gebunden - Spielzeug
    Ganzkörperschrumpfa - Beim Aufheben gebunden - Spielzeug
    Gaunahs authentische Trollschuhe - Beim Aufheben gebunden - kosmetische Füße (Barfuß!)


    Fo'rum der Postmacher
    Pfosten des Nachsinnens - nicht gebunden - limitiert (20) - stellt ein Pfosten/Totem auf
    Pfosten des Glücks - nicht gebunden - limitiert (20) - stellt ein Pfosten/Totem auf
    Pfosten des Zorns - nicht gebunden - limitiert (20) - stellt ein Pfosten/Totem auf


    Lenny "Finger" McCoy
    Glückshemd - Beim Anlegen gebunden - aktuell keine Aufnahme in den Kleiderschrank
    Alte Glücksmünze - nicht gebunden
    Glücksbringer - nicht gebunden
    Glücksbringender Rattenzahn - nicht gebunden


    -------------



    Wer es gerne in Englisch hat (und mit Links und Bilderchen, was im Forum leider nicht geht), findet natürlich auch auf wowhead wieder einen ausführlichen Guide zu alledem:
    http://www.wowhead.com/guides/legion/pre-patch-demon-event


    Dort fehlt aber aktuell noch die Angabe zu der Haube und die Angabe, dass man nur in einer 5er Gruppe das Spielzeug holen kann, ist auch nicht (mehr) aktuell. Das geht auch im Raid, also wenn ihr einen seht, öffnet bitte einen Raid in der Gruppensuche, damit möglichst viele davon profitieren. Die Spwanrate ist nämlich aktuell sehr mies.


    -----------


    Dazu übrigens gerade noch die Koordinaten der Weltuntergangsverkünder:


    Weltuntergangsverkünder in Orgrimmar


    /way 69.07 32.96
    /way 52.11 75.29
    /way 71.73 45.41
    /way 45.67 51.27
    /way 40.33 63.78
    /way 44.33 69.11
    /way 52.03 84.92
    /way 52.52 63.90
    /way 65.53 47.63
    /way 57.75 53.02
    /way 33.90 67.92
    /way 39.76 77.72
    /way 48.92 57.10
    /way 51.59 55.97
    /way 46.37 61.69


    Weltuntergangsverkünder in Sturmwind


    /way 68.1 17.1
    /way 78.6 37.3
    /way 68.6 42.7
    /way 72.7 47.8
    /way 67.6 58
    /way 77 63.6
    /way 66.1 71.3
    /way 63.6 77.7
    /way 61.3 75
    /way 55.6 68.5
    /way 51.2 70.6
    /way 50.2 86.7
    /way 44 81.2
    /way 47.4 49.6
    /way 53.9 52.9
    /way 59 53

    Da habe ich auch etwas schönes, schnelles, was bis jetzt immer sehr gut ankam bei solchen Versammlungen:


    Zwiebel-Käse-Speck-Bröckchen


    300g Mehl
    250ml Milch
    150g geriebener Käse
    100g Speckwürfel
    100g Röstzwiebel
    1 Päckchen Backpulver
    Salz und Pfeffer


    Alles zu einem Teig vermischen und damit dann löffelgroße "Häufchen" auf einem Backblech machen und 30 Minuten bei 200°C backen.


    Ergibt kleine leckere "Brötchen", die man super nebenbei essen und/oder auch gut irgendwohin mitnehmen kann. Schmeckt auch gut am Tisch, zusammen mit etwas Frischkäse und generell kann man bei den Zutaten je nach Geschmack mehr oder weniger nehmen. Man kann auch die Hälfte vom Käse untermischen und die andere Hälfte drüber streuseln, oder anstatt kleine Häufchen zu machen, kann man das Blech dünn bestreichen (etwas mehr Milch macht alles etwas leichter, dauert dann aber beim Backen etwas länger), oder man macht aus dem Teig direkt ein Brot. Für mich haben sich kleine Häufchen bewährt, weil diese rundherum schön braun werden und dadurch einfach an Geschmack gewinnen. Zudem kann man sie so am besten "naschen".


    Wenn ich das nächste mal welche mache, werde ich mal ein Bild machen.


    Edit: Bilder:


    Teig (sieht in der Schale ein wenig aus wie Hundefutter...)
    IMG_0471.jpg


    Auf dem Blech:
    IMG_0475.jpg


    Auf dem Teller:
    IMG_0488.jpg

    Die Garni lohnt sich leider kaum noch. Nichtmal für Garniressis, da der Händler der perHandelsposten da Mats (zb Fische) draus macht nun extrem viel teurer ist. :(
    Dafür hab ich gehört dass die Dropraten der Schildkrötenmounts in der Garni beim Angeln viel viel höher geworden sind!! Also auf die Angel geschnappt und sich nen Angelraid gesucht, ehe Blizz die Droprate wieder senkt ^^


    Die Dropchance der Schildkröten ist gleich geblieben, aber durch die Lootänderung mit dem Pre-Patch, kann nun jeder im Raid diesen beschworenen Murloc looten. Wenn nun also 40 Leute angeln, ist die Chance 40x höher, dass jemand diesen Fisch lootet, um den Murloc zu beschwören, der dann die Schildkröten droppen kann.


    Mal sehen ob Blizzard das wieder ändert. Einerseits schön zu sehen, wie sich Gruppen zum Angeln bilden, andererseits ist der Loot der da zusammenkommt schon extrem... vor allem war das eine ja noch immer eine SEHR seltene TCG Schidkröte, die vor dem Pre-Patch noch immer für mehrere 100k verkauft wurde.


    Glücksmünzen für die Haustiere und das Reittier von Nat Pagle gibt es dort übrigens auch sehr schnell mit der Methode.


    Ansonsten ist der Pre-Patch halt ein Pre-Patch.. vieles von den Änderungen passt aktuell einfach nicht wirklich, weil es für Legion ausgelegt ist, aber das ist vollkommen normal.