Raidleiter-Ende

  • Hallo ihr Lieben,


    die nächste vielleicht schlechte Nachricht.

    Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, meinen Posten als Raidleiter aufzugeben.


    Ab Dezember werde ich mich beruflich verändern, quasi back to the roots. Entsprechend werde ich vermutlich später zu Hause sein und somit deutlich weniger Zeit haben, den Raid vorzubereiten.

    Da ich für mich als Raidleiter aber sage, entweder ganz vorbereitet oder gar nicht, habe ich mich für gar nicht entschieden.


    Nach Rücksprache mit der Gildenleitung, besteht allerdings die Möglichkeit das Freiwillige den Raid als Leitung übernehmen.


    Wenn es also jemanden gibt, der den Dienstagsraid übernehmen möchte, könnt ihr euch gerne an mich, Isa oder Riokuma wenden. Natürlich auch bei Fragen ;)


    Mich erreicht ihr derzeit am besten im Forum oder Battlenet. Ihr könnt auch Mulau, wenn sie im Spiel is, kurz anpiepsen, damit sie mir Bescheid gibt.


    Die Bewerbungsfrist sind drei Wochen, sprich ihr habt bis zum 16.11.2022 Zeit.


    Ich danke euch allen für die angenehmen Abende, die Lacher und den Spaß.

    Wir werden uns aufjedenfall weiter sehen (und wieder wenn mein neuer Rechner endlich läuft :wacko:)


    Liebe Grüße

    euer Gyro aka Patrick


    PS: Für die neue Leitung, ich würde auf nen anderen Char rerollen, welcher muss sich noch zeigen, wenn ich wieder zocken kann.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.