• Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hier gibt es auch Guides mit kurzen, verständlichen Videos. Finde die echt super. Für die anderen Bosse einfach den Kanal von Manacrew öffnen.


    Gruß

    Jenny

  • Liebe Dunkelläufer, nach erneuter Absprache werden wir es ab sofort in Betracht ziehen, Spieler, deren Leistung bei Boss xy zum fraglichen Zeitpunkt nicht ausreicht für den Rest des Raidabends zu bitten, den Raid zu verlassen. Dies dient der Gewährleistung, dass die stärkste mögliche Gruppe Fortschritte erzielen und den Boss auch legen kann.

    Es ist nichts gegen die Betroffenen persönlich sondern soll lediglich dem Progress dienen und auch nicht heißen, dass die Spieler in Zukunft nicht mehr mitkommen dürfen. Allerdings sollten diese die ihnen dadurch zur Verfügung stehende Zeit nutzen, um an Schwachstellen zu arbeiten! :)

    Der Beitrag wurde zwar bestimmt nicht ohne Grund geschlossen aber ich habe dazu einige Fragen die vielleicht auch andere interessieren. Aber zu erst ein Anmerkung: Hat so etwas Ahriman nicht auch im SL Raidprogress gemacht und es hat zu ziemlich viel Unmut geführt und dazu, dass sich eine generelle Unlust eingestellt hat? Wollte das nur mal in Erinnerung rufen!!


    Zu den Fragen:


    1. nach wie vielen Trys wird fest gemacht wessen Leistung nicht ausreicht?

    2. woran wird festgemacht das die Leistung nicht reicht? Einfach nur fehlender Schaden/Heilung, läuft falsch, stirbt zu oft, kassiert unnötig Schaden, kapiert die Taktik nicht? Wertung nur nach Details oder wertet hier jemand Logs aus?

    3. wie wird die Entscheidung gefällt wenn ein Spieler z.B. 3 gute und 3 schlechte Trys hat?

    4. was passiert mit der Raidsteuer wenn man nur einen Boss mitmachen darf?

    5. ist es förderlich wenn z.B. 10 Spieler die Taktik eingeübt haben und dann die restlichen 5 dazukommen die nicht üben konnten? (und den Verweis auf "die sollen im LFR üben" möchte ich nicht hören. Viele sind in einer Gilde um dort zu raiden damit sie nicht LFR gehen zu müssen.)


    Meine persönliche Meinung: Wir haben noch nicht mal alle NHC Bosse gesehen und konnten bei einigen die Taktik noch nicht richtig einüben. Wo setzt ihr hier einen Zeitraum in dem die Taktik sprich Performance sitzen muss. 3 Raidtage an diesem Boss, 5 Raidtage?

    Ich stimme zu, dass nach einer gewissen Zeit Taktik, Flächen ausweichen etc. einfach passen muss. Aber wenn jemand dies bei 6 von 8 Bossen nach einer gewissen Anzahl von Raidtagen nicht beherrscht, muss man sich halt auch die Frage stellen ob dieser jemand für den Raid generell geeignet ist oder derjenige sich mal mit jemand klassenkundigem/Bosskundigen auseinandersetzen muss um Probleme zu klären.

    Dies hier ist für mich irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes. Entweder man ist im Raid oder muss ihn verlassen!


    Gruß

    Jenny

  • Muhu,


    Paka hier.


    Ich kann an den nächsten beiden Freitagen nicht. Bin beim Heilfasten in Österreich.


    Ich nehme den Laptop mit, glaube aber nicht, dass das Hotel WLAN einen Raid hergibt. Daher lieber Abmeldung.


    Wenn ich es überlebe komme ich am 05.02. zurück. Die Woche drauf habe ich Urlaub und kann aufholen.


    Liebe Grüße

    Robert

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.