Lange Ladescreens in WoW

  • Seit 1-3 Monaten habe ich sehr lange Login-Zeiten in WoW, und zwar bei jedem Char einmalig sehr lang, spätere Logins gehen wesentlich schneller.

    Das führt im Raid zb auch dazu, dass oft im ersten Try die Anzeige bestimmter Fähigkeiten fehlen, oder im Extremfall die anderen Chars die dabei sind unsichtbar sind. NPCs in Orgrimmar werden verspätet geladen nach dem 1. Login eines Chars - wir sprechen hier von mehreren Minuten Ladezeit.

    Nach dem üblichen Umbenennen von WTF, Cache und Interface-Ordner um Addons etc als Einfluss auszuschließen habe ich WoW repariert - da wurde nichts gefunden.

    Bei Überwachung meiner Systemauslastung im TaskManager ist mir dann aufgefallen, dass die Datenträgerauslastung (Tab "Leistung") fast permanent auf 100% ist. Kurz nach Beginn des Ladescreens, wie auch nach Ende des Ladescreens eine ganze Weile noch, und zwischendurch immer wieder mal.


    Der Schlüssel zur Lösung war dieser Thread:

    https://eu.forums.blizzard.com…oggen-des-tages/104255/29

    wo mein Problem beschrieben wurde. Dort hat auch eine Neuinstallation von WoW nicht geholfen, weil der Spieler Classic, PTR und Retail installiert hat und nur Retail neu installiert hat.

    Am Ende wurde durch Umbenennen des Ordners [...]\World of Warcraft\Data eine saubere Neuinstallation erzwungen. Bei mir war der Ordner vorher 71 GB groß, jetzt 67 GB, die quasi frisch runtergeladen wurden.

    Was auch immer da jetzt anders ist: das Problem ist weg. Die Datenträgerauslastung auf der SSD erreicht die 100% quasi nie und dümpelt bei deutlich unter 10% rum.


    Inzwischen habe ich gehört, dass auch andere Spieler das Problem haben und längere Ladescreens akzeptieren. Hier also eine Option zur Lösung dokumentiert :)

    ~~ Leben vor Tod! Stärke vor Schwäche! Reise vor Ziel! ~~ (Das erste Ideal der Strahlenden, Brandon Sanderson, Die Sturmlicht-Chroniken)

  • Mir ergeht's ähnlich, wäre demnach nicht auch "einfach" eine komplette Neuinstallation, also erst Retail, PTR, Beta usw. runter und dann neu drauf auch ne Option?

  • Ich schätze wenn man den Data-Ordner umbenennt, dann ist das quasi eine komplette Neuinstallation von allem, was mit WoW zu tun hat. Einzelnes neu installieren kann nicht reichen, dem Threadersteller erging es ja so. Wenn man das nacheinander macht kann es sei, dass die ggf fehlerhafte Datei da durchschlüpft.

    Da ich den Ordner nur umbenannt habe habe ich ja auch die Option, alles was vorher war einfach und schnell wieder zurück zu holen. Und die UI/Addoneinstellungen werden so nicht angetastet, was mir persönlich extrem wichtig ist.

    ~~ Leben vor Tod! Stärke vor Schwäche! Reise vor Ziel! ~~ (Das erste Ideal der Strahlenden, Brandon Sanderson, Die Sturmlicht-Chroniken)

  • Ich hab das Problem auch, danke für den Tipp.

    In was haste den denn Ordner umbenannt, irgendwas x beliebiges?

  • In was haste den denn Ordner umbenannt, irgendwas x beliebiges?

    Einfach in Data_old

    Kannst anhängen was du willst oder komplett umbenennen. Kannst ihn theoretisch auch löschen, aber das war mir irgendwie zu heiß. Wollte gerne die Option behalten als "backup".

    ~~ Leben vor Tod! Stärke vor Schwäche! Reise vor Ziel! ~~ (Das erste Ideal der Strahlenden, Brandon Sanderson, Die Sturmlicht-Chroniken)